Erwachen

So lautet die erste Produktion des Projekts ›La Poesia - Spektakel am Zirkuswagen‹. Und hier erwacht so Vieles: das kulturelle Leben nach der einschränkenden Pandemie, ein neues Projekt der darstellenden Künste, die Gemeinschaftsarbeit eines neuen Ensembles, die Kreativität der auftretenden Künstler:innen — und nicht zuletzt die Aufmerksamkeit des Publikums während der Performance. Dieses ganz besondere Programm zieht die Zuschauer:innen von Minute zu Minute mehr in seinen Bann. Denn hier fließt gekonnt ineinander, was die Künstler:innen der La Poesia-Familie ausmacht: ihr musikalisches, artistisches, komödiantisches und humorvolles Können auf höchstem Niveau, im spielerisch-kreativen Zusammenspiel.

Es ist ein herzerwärmendes Erlebnis für die ganze Familie, das allen ein beflügelndes Lächeln in die Seele zaubert.

Fünf Künstler:innen erobern lustvoll die Bühne, veranstalten ein unglaubliches Chaos, geben sich ihrem Verlangen hin, lassen Gegenstände ein Eigenleben entwickeln, spielen mit der Schwerkraft, amüsieren mit feinem Humor, begeistern mit mitreißenden Klängen, streiten und versöhnen sich. All das findet statt vor der einmaligen Kulisse eines nostalgischen Zirkuswagens, dem rollenden Herzstück dieser neuen Theaterwelt. ›Erwachen‹ ist ein hinreißendes Spektakel für alle Sinne. Es ist ein herzerwärmendes Erlebnis für die ganze Familie, das allen ein beflügelndes Lächeln in die Seele zaubert.

DAUER › ca. 60 min


Technische Voraussetzungen


DAUER ca. 60 min / Den Zirkuswagen, die Bühne, die Technik und eine Menge Stühle werden mitgebracht. Alles was benötigt wird, ist eine ebene Fläche von ca. 25 m x 25 m und ein Stromanschluss.